tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Verkaufspferde

Andvari

Andvari

Wallach, Jahrgang 2013

Andvari ist ein hübscher, gut bemuskelter Rappwallach mit viel taktklarem Tölt. Auch wenn er nicht der Grösste ist, besticht er mit seinem schönen, kräftigen Gebäude, einer guten Abstammung (beides Elite-Eltern) und seinem feinen Charakter. Andvari ist ein echter «Knuddel» und «top Kumpel»!

Sein endlos cooler Tölt bis ins Mitteltempo sowie seine sensible Art machen einfach richtig Spass zu reiten. Er verfügt über klar getrennte Gänge, guten Schritt, sicheren Trab und Galopp.

Andvari ist in der Schweiz geboren, dann genoss er in einer grossen Jungpferdeherde die wohlverdiente und artgerechte Aufzucht in Deutschland. Er war stets gesund, hat gute Hufe, ist unkompliziert in der Gruppe und hat gerne Pferdefreunde um sich rum. Im Umgang ist er sehr anständig und auch beim Hufschmied oder auf Transporten absolut problemlos.

Für die sorgfältige Basisausbildung nahmen wir uns genügend Zeit. Er geht seinem Alter entsprechend sicher im Gelände, egal ob alleine oder in der Gruppe, kennt die Arbeit im Viereck und Longierzirkel. Andvari lässt sich stets gut regeln, reagiert fein auf Hilfen und hat ein angenehmes Temperament.

Aufgrund seines liebenswerten Charakters wünschen wir ihm eine/n freudige/n Freizeitreiter/in, auch jungen Reiter/in möglich, die/der u.a. im Gelände ganz viel Spass haben möchte, seine feine Art und Hilfengebung schätzt und ihn weiter fördert.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Weiter

Elvadís

Elvadís

Stute, Jahrgang 2013

Elvadís ist eine auffallend hübsche, grosse Mausfalbstute mit tollem Töltfeeling. Sie verfügt über eine gute Abstammung (beides Elite-Eltern), ist Viergängerin mit klar getrennten Gängen bei guter Tempovarianz und mittlerem Raumgriff. Grundsätzlich hat sie einen liebenswerten Charakter, ja sogar dann wenn auch mal die «Diva» durchsickert.

Sie ist in der Schweiz geboren, danach genoss sie in einer grossen Jungpferdeherde die wohlverdiente und artgerechte Aufzucht in Deutschland. Sie war stets gesund, hat super Hufe, steht unkompliziert in einer gemischten Herde und hat gerne Pferdefreunde um sich rum. Im Umgang ist sie äusserst anständig und auch beim Hufschmied oder auf Transporten unkompliziert.

Für sorgfältige Basisausbildung nahmen wir uns genügend Zeit. Sie kennt die Arbeit im Dressurviereck, auf der Ovalbahn und im Longierzirkel. Auch Ihr Einsatz (1-2mal/Woche) bei Privat- und Halbprivatstunden, als Longen- und Reitschulpferd, meistert sie willig und mit Freude. Sie hat ein angenehmes Temperament, reagiert angemessen auf die Hilfen und ist gut zu regeln. Elvadís geht natürlich auch sehr gerne ins Gelände. Wobei sie sich in der Gruppe etwas wohler fühlt, da sie alleine eher unsicher ist und sich gewisse Sachen kurz anschauen möchte. Mit etwas Geduld meistert sie jedoch auch diese Hürden jederzeit.

Als passenden «Platz» wünschen wir unseren Elvadís einen Reiter, der ihr Potential erkennt, die Herausforderungen einer Diva mag und motiviert ist eine coole Tölt- und Viergangstute weiter zu fördern.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Weiter

Hannibal vom Ibikonhof

Hannibal vom Ibikonhof

Wallach, Jahrgang 2015

5-jähriger, grosser, 4 - Gang veranlagter Wallach.
Video auf www.islandpferdezucht-ibikonhof.ch

Weiter