tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

News betreffend Islandpferde-Sport

FEIF Youth Cup 2020

Es freut uns sehr, dass sich Stefanie Schleiss als Country-Leaderin und Caroline Zbinden als Team-Leaderin für den diesjährigen FEIF Youth Cup zur Verfügung stellen.

An alle, die sich für den FEIF Youth Cup qualifizieren möchten:
Bitte sendet einen kurzen reiterlichen Werdegang inkl. Jahrgang und E-Mail-Adresse schriftlich bis am 1. Mai 2020 an die Jugendverantwortliche der Sportkommission, Catherine Mynn (jujukader@ipvch.ch).

Sportkommission der IPV CH

FEIF Youth Cup 2020 Dänemark

Der FEIF Youth Cup findet vom 18.-26. Juli 2020 in Vilhelmsborg, Jutland (Dänemark) statt.

Die Sportkommission hat den Qualifikationsmodus veröffentlicht: FEIF Youth Cup

MEM 2020 Hirtenhof, Wehrheim

Die Mitteleuropäischen Meisterschaften der Islandpferde (MEM 2020) finden vom 30. Juli - 2. August 2020 beim Hirtenhof in Wehrheim (DE) statt.

Die Sportkommission hat den Qualifikationsmodus veröffentlicht: MEM 2020

Die Schweizermeister 2019

Bei wunderschönem und trockenem Wetter wurden auf der Infrastruktur des Reithof Neckertal in Brunnadern vom 26.-30. Juni 2019 die Schweizer Meisterschaften der Islandpferde durchgeführt.

Herausragend sind dabei die acht Junioren-Meistertitel von Livio Fruci, erritten mit drei verschiedenen Pferden!
Bei den Jugendlichen sticht Joel Tomaselli hervor mit vier Titeln!
Zudem erreichte Markus Albrecht-Schoch mit Kóngur frá Lækjamóti im Speedpass den zehnten Titel!

Herzliche Gratulation!

Aktuelle Schweizermeister 2019

Alle Ergebnisse im Liveticker

Online-Nennungen neu mit Online-Zahlung

Bei Online-Nennungen für die Turniere müssen die Gebühren neu gleich online bezahlt werden.
Ab der Online-Nennung für die Schweizer Meisterschaften vom 27.-30. Juni 2019 wird nach Anlegen und Absenden der Nennung der Online-Zahlvorgang gestartet. Bezahlt werden kann mit den Kreditkarten Visa und Mastercard sowie mit der mobilen Bezahl-App "TWINT".
Bei Fragen und/oder Problemen wendet euch bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.