tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Jesper Finderup

Hestar Hof Heller

News betreffend Islandpferde-Sport

Mitarbeit im FEIF-Komitee

Die FEIF-Komitees sind Experten-Gruppen in jedem Bereich (Zucht, Sport, Freizeit, Ausbildung). Für junge Erwachsene zwischen 20 und 26 Jahren ist in jedem Komitee mindestens ein Platz reserviert. Wer in einem Komitee mitarbeiten und somit an der FEIF-Konferenz im Februar sowie an den Komitee-Meetings im Oktober teilnehmen möchte, findet im Beitrag der FEIF die Details und Bewerbungs-Voraussetzungen:

FEIF-Beitrag: Ever considered to be a member of a FEIF committee?

Die Schweizermeister 2019

Bei wunderschönem und trockenem Wetter wurden auf der Infrastruktur des Reithof Neckertal in Brunnadern vom 26.-30. Juni 2019 die Schweizer Meisterschaften der Islandpferde durchgeführt.

Herausragend sind dabei die acht Junioren-Meistertitel von Livio Fruci, erritten mit drei verschiedenen Pferden!
Bei den Jugendlichen sticht Joel Tomaselli hervor mit vier Titeln!
Zudem erreichte Markus Albrecht-Schoch mit Kóngur frá Lækjamóti im Speedpass den zehnten Titel!

Herzliche Gratulation!

Aktuelle Schweizermeister 2019

Alle Ergebnisse im Liveticker

Online-Nennungen neu mit Online-Zahlung

Bei Online-Nennungen für die Turniere müssen die Gebühren neu gleich online bezahlt werden.
Ab der Online-Nennung für die Schweizer Meisterschaften vom 27.-30. Juni 2019 wird nach Anlegen und Absenden der Nennung der Online-Zahlvorgang gestartet. Bezahlt werden kann mit den Kreditkarten Visa und Mastercard sowie mit der mobilen Bezahl-App "TWINT".
Bei Fragen und/oder Problemen wendet euch bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter.

Impfpass Kontrolle

An alle Turnierreiter:

Wir bitten euch, eure Impfausweise an die Turniere mitzubringen und an der Meldestelle vorzuweisen. Die Veranstalter werden die Impfausweise prüfen.

Sportkommission IPV CH

Online-Nennungen

Hinweis der Sportkommission bezüglich Online-Nennungen:

Alle, die sich für ein Turnier nennen, erhalten eine Nennbestätigung per Mail. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die Nennung fehlgeschlagen und muss korrekt abgeschlossen oder neu angelegt werden.