Islandpferdeferien Elsass

PS Sattel

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

News betreffend Islandpferde-Sport

Breaking News MEM 2018

Silvia Ochsenreiter-Egli ist zweifache Mitteleuropäische Meisterin!

Die beste Punkte-Kombination aus Rennpass, Fünfgang und Tölt zeigte Silvia Ochsenreiter-Egli mit Heljar frá Stóra-Hofi und wurde als Mitteleuropäische Meisterin in der Fünfgang-Kombination erkoren.

Anschliessend konnte sie auch noch den Fünfgangpreis für sich entscheiden!

Herzliche Gratulation!

Breaking News MEM 2018

Markus Albrecht-Schoch ist Mitteleuropäischer Meister im Passrennen über 250m!

Der amtierende Weltmeister in dieser Disziplin lief mit seinem Kóngur frá Lækjamóti auch bei den mitteleuropäischen Meisterschaften (MEM) in St. Radegund (AT) die schnellste Zeit im Passrennen über 250m. Sein schnellster Lauf dauerte nur 21.90 Sekunden. 

Herzliche Gratulation!

Aktuelle Schweizermeister

Wir gratulieren ganz herzlich den frisch erkorenen Schweizermeister-Reiterpaaren in den Sport-Prüfungen:

Aktuelle Schweizermeister 2018

Indira Scherrer dominierte als siebenfache Schweizermeisterin die Jugend-Kategorie. Sie gewann vier Titel mit Sleipnir vom Neckertal und drei mit Matthildur frá Ketilsstöðum.
Bei den Junioren wurde Lena Studer mit Pipar vom Saanetal dreifache Schweizermeisterin.
Andrea Balz wurde mit Baldi frá Feti dreifache Schweizermeisterin bei den Erwachsenen.

Herzliche Gratulation!

GV 2018 der IPV CH

Die IPV CH hat an der GV vom 24. März 2018 folgende Ehrungen vorgenommen:

Reiter des Jahres 2017:

Erwachsene: Markus Albrecht-Schoch
Junioren: Lena Studer
Jugend: Indira Scherrer

Schnellster Rennpasser 2017:
Markus Albrecht-Schoch mit Kóngur frá Lækjamóti

Trainer des Jahres 2017:
Sandra Scherrer

IPV CH-Awards:
Repräsentation des Islandpferdes: Markus Albrecht-Schoch
Besondere Verdienste um das Islandpferd: Jean-Paul Balz

Die IPV CH gratuliert allen Preisträgern herzlich!

Impressionen (Fotos: Andrea Vetter Meier)

Nationalkader 2017

Die Kaderliste ist nach der SM aktualisiert worden. Neu im Kader sind bei den Junioren Jasmine Stauffer mit Stirnir  und Alissa Roth mit Heljar. Bei den Erwachsenen haben Helgi Leifur Sigmarsson mit Aspar und Flurina Barandun mit Kvaran die Punkte erritten.

Die Sportkommission gratuliert herzlich!

Nationalkader 2017