tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Islandpferde-News

Turniere und Schweizer Meisterschaften

Aufgrund der Lockerungen ab dem 6. Juni 2020 sind wieder Turniere im Pferdesport möglich.
Die Sportkommission hat zusammen mit den Veranstaltern die Durchführung folgender Turniere kommuniziert:

27. Juni 2020: Sport A/B-Turnier in Brunnadern (nur Vorentscheidungen)
28. Juni 2020: Sport C-Turnier in Brunnadern (mit Vor- und Endausscheidungen)
6.-9. August 2020: Schweizer Meisterschaften in Brunnadern

Die Online-Nennungen werden demnächst möglich sein.

Die Veranstalter werden, wie vom Bundesrat gefordert, ein Schutzkonzept erarbeiten.

Bundesbeschluss vom 27.5.2020: Weitere Lockerungen ab 6. Juni

In seiner Pressekonferenz vom 27. Mai 2020 hat der Bundesrat weitere Lockerungen der Corona-Massnahmen kommuniziert. Für den Pferdesport bedeutet dies, dass ab dem 6. Juni 2020 wieder Pferdesportveranstaltungen, einschliesslich Brevetprüfungen, durchgeführt werden können und Reitschulen grünes Licht für Gruppenunterricht und Reitlager erhalten. Es gelten aber weiterhin gewisse Schutzmassnahmen und eine Registrierungspflicht.
Der SVPS hat dazu folgende Medienmitteilung verfasst:

Weitere Lockerungen für den Pferdesport ab 6. Juni 2020

Zucht-Veranstaltungen

Für Ende September 2020 plant die Zuchtkommission folgende Veranstaltungen:

Freitag 25. Sept. 2020: Weiterbildung Zuchtsachverständige mit Marlise Grimm in Brunnadern
Samstag 26. Sept. 2020: Weiterbildung für Zucht-Interessierte mit Marlise Grimm (Ort offen)
Sonntag 27. Sept. 2020: Fohlen- und Jungpferdebeurteilung auf Swiss-Tour (Interessierte Züchter melden sich bei der Zuchtkommission, zucht@ipvch.ch)
Montag 28. Sept. 2020: Prüfung Zuchtsachverständige – (Ort offen)

Weitere Informationen und Anmeldungen folgen noch.

FEIF Youth Work - International video competition 2020

Liebe Junge-Reiter der IPV CH

Die FEIF möchte euch zu einem internationalen Video-Wettbewerb für das Jahr 2020 einladen. Die Idee ist, dass der Wettbewerb zuerst im eigenen Land durchgeführt wird und dabei so viele junge Teams wie möglich mitmachen. Die besten 5 Videos werden anschliessend an die FEIF weitergeleitet. Später werden die drei Besten aller Länder durch die FEIF bestimmt.

Das Thema für das Jahr 2020 lautet: Dreaming of… (<- ihr füllt die Lücke!)

Das Video sollte etwa 3-5 Minuten zu einem bestimmten Thema dauern und von jeweils einer Gruppe (4-6 Personen) gedreht werden. Die Mitglieder der Teams dürfen im Jahr 2020 nicht älter als 18 Jahre alt sein.

Alle weiter Informationen findet ihr unter:
https://www.feiffengur.com/documents/Invitation%20FEIF%20video%20competition%202020.pdf

Das Video muss bis spätestens 1. September 2020 an jugend@ipvch.ch eingereicht werden.

Bei Fragen steht euch Anja Gämperle, Jugendobfrau der IPV CH (jugend@ipvch.ch) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eure Videos ;)

Hengstkatalog 2020

Ab sofort ist der Hengstkatalog 2020 auch online verfügbar:

Hengstkatalog 2020

Hengstkatalog 2020