PS Sattel

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

Svisshólar

tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

www.litlahest.ch

Ziel und Zweck

Die IPV CH fördert das Wissen und den richtigen Umgang in Haltung und Gebrauch des isländischen Reitpferdes. Insbesondere die pferdegerechte Gruppenhaltung, den Erhalt des Robustpferde-Charakters, pferdeschonende Reitweise der Gangarten, sowie die Verbreitung und Pflege des kulturhistorischen Erbes einer der ältesten Reinzucht-Rassen Europas in enger Verbindung zum Stammzuchtland Island.

Sie setzt sich ein für eine dem Tierschutz verpflichtete Nutzung des Pferdes in der ganzen Vielseitigkeit dieser Rasse vom Freizeitreiten bis hin zum Turniersport.

  • Die IPV CH vereinigt die Islandpferde-Freunde auf nationaler Ebene.
  • Die IPV CH ist der Reinzucht des Islandpferdes verpflichtet.
  • Die IPV CH vertritt die gemeinsamen Interessen aller Islandpferde- Freunde gegenüber den Behörden, der Öffentlichkeit, sowie den Dachorganisationen, der FEIF, dem SVPS und dem VSP.
  • Die IPV CH unterstützt alle Aktivitäten rund um das Islandpferd und koordiniert die Interessen auf nationaler wie auch auf regionaler und lokaler Ebene.
  • Die IPV CH pflegt freundschaftliche Beziehungen zu anderen reiterlichen Vereinigungen.
  • Die IPV CH ist für die Entsendung offizieller schweizerischer Delegationen an internationale Anlässe zuständig.