Svisshólar

PS Sattel

tl_files/ipvch/inserate/ba_neckertal_08.gif

tl_files/ipvch/inserate/19-5-12_Banner_BMMB.gif

www.litlahest.ch

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 11.8.2013

Nach der Gewitterwarnung am Nachmittag ist die Anlage wie ausgestorben
Markus mit Kóngur

Nach dem sehr spannenden Finaltag waren wir einfach zu müde um noch zu schreiben. Markus wurde mit seinem Kóngur nach einem sehr schnellen Lauf Vize-Weltmeister im Speedpass und Lara gelang dies ebenso mit Trú bei den Jungen Reitern. Wir waren unheimlich stolz die schweizer Flagge gleich 2 mal zu hissen! Gäsehaut bekamen wir beim Ritt von Jói mit seinem perfekt vorgestellten Hnokki in der T1. 4 x 10.0 fürs schnelle Tempo Tölt und eine Endnote von 9.61, einfach nur WOW... Mit ca. 13'000 Zuschauern stellt Berlin einen neuen Zuschauerrekord auf. Nach einer erlebnissreichen, spannenden, heissen und zwischendurch stürmischen Woche sind wir etwas müde aber zufrieden mit vielen tollen Errinerungen zu Hause angekommen. Wir freuen uns schon heute auf alle Freunde der Islandpferde an der WM 2015 in Dänemark!
Alex, Annina, Jessi und Ramona

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 10.8.2013

Nach der Gewitterwarnung am Nachmittag ist die Anlage wie ausgestorben
Nach der Gewitterwarnung...

Nach einem schönen Ritt von Ladina im B-Finale T2, freuten wir Fahnenhisser uns ganz besonders. Wir durften für Lara Balz und Trú die Schweizerfahne hoch ziehen. Sie entschieden nach drei starken Längen Pass das Finale für sich. Somit ist Lara die erste Weltmeisterin der jungen Reiter der Fünfgangprüfung. Helen erreichte mit ihrem tanzenden Odinn den sehr guten 4. Platz. Herzliche Gratulation den beiden Reiterinnen!
Die Plätze im Stadion sind gut besetzt und nicht einmal das Räumen der Tribünen wegen einer Gewitterwarnung trübte die Stimmung.

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 9.8.2013

Der Storch ist gelandet! Gestern haben wir uns noch Sorgen gemacht, weil ein Krankenwagen mit Blaulicht vorfuhr. Heute haben wir erfahren, dass Gian frá Karlshorst CH20130908 das Licht der Welt erblickte. Herzliche Gratulation den frisch gebackenen Eltern!
Der sportliche Höhepunkt war Jói mit Hnokki in der T1. Sie waren mit der Endnote 9.20 eine Klasse für sich. In der Abendsonne bewunderten wir die Gestütspräsentationen und besuchten anschliessend den Apéro im Schweizer Camp.

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 8.8.2013

Ladina
Ladina

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt, Ladina und ihr Tór sind in der T2 im B Finale und kämpfen am Samstag um den Einzug ins A-Finale. Dieser Erfolg wurde am Abend mit einem Apéro, der von Ladina organisiert wurde mit musikalischer Unterhaltung von Lara, gefeiert!
Die Passprüfung PP1 wurde von bekannten Reiterpaarungen bzw. ehemaligem Weltmeister mit neuem Pferd dominiert. Sigi Mar mit Atli erritt erneut für seine Wahlheimat Holland die Goldmedaile.
Der isländische Abend mit dem bekannten und in Island sehr beliebten Sänger Helgi Björns & Friends lief gewohnt stimmungsvoll, laut und feucht fröhlich ab.
Wir freuen uns auf die morgige T1, die letzte Vorendscheidung auf der Ovalbahn. 

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 7.8.2013

Fröhliche Gesichter bei Helen und ihrem Groom Vanja!
Fröhliche Gesichter...

Juhui, Helen und Lara haben die F1 der jungen Reiter gerockt und sich damit die Finalteilnahme gesichert! Helen mit Odinn ist auf Platz 3 und Lara mit Trú auf Platz 5! Die Tribüne bebte auch bei den tollen Ritten von Silvia mit Heljar und Oliver mit Styrkur, die sich damit im vorderen  Mittelfeld klassierten. Wegen dem Sturm von gestern wurden die Reiteigenschaften der 7 jährigen und älteren Hengste auf morgen verschoben. Deshalb beginnt die T2 morgen bereits um 7 Uhr, also nichts mit Party und ab ins Bett!

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 6.8.2013

Das Ergebnis nach min. 3-maliger Umrundung des WM Geländes
Das Ergebnis nach ...

Heute war der Tag der V1, es gab viele schöne und eindrückliche Ritte. Leider hatte das einzige Starterpaar des Schweizer Teams Lisa Staubli mit ihrer bezaubernden Ósk grosses Pech, die Stute verlor kurz nach Beginn der Prüfung ein Eisen und musste abbrechen. Zu erwähnen sind auch die guten Leistungen der Zuchtpferde.

WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 5.8.2013

Schweizer Team beim Einmarsch
Schweizer Team beim Einmarsch

Unser gestriges Highlight war der Nationen-Abend. Die typisch fischige Note in der Nase, das Mitbringsel der nordischen Länder, erreichte uns bereits vor der Eingangstür.
Das kanadische Team nahm gleich jeden auf, der ihren Whisky probierte. Das belgische Bier war wie sein Team sehr charmant. Die Band spielte viele bekannte Hits, die zum Mittanzen animierten.
Das Schweizer Team ist gesetzt und wir freuen uns auf tolle Ritte.


WM-Kolummne der Snjòka-Frauen - 4.8.2013

Lorenzo in Aktion

Das lange Anstehen am Ticketschalter hat sich gelohnt und wurde mit einer gigantischen Eröffnungsshow belohnt! Die Zuschauer applaudierten ausgelassen und übten sich bereits in Standing Ovations. Der kurze Regenschauer war eine dankbare Abkühlung bei der erdrückenden Hitze. Das riesige Shoppingdorf bringt so einige Augen zum Leuchten...

Sponsoren und Gönner unseres WM - Teams

Ursula Brun, Emmenbrücke
Ursula Frydenlund, Niederhasli
Jocar Carrosserie & Autospritzwerk AG, Manfred Jodlbaur, Unterkulm
Hedi Wyss, Kilchberg
Marstall AG, Roland Engeler, Oberbipp
UFA AG, Markus Boll, Will
Familie Mettler

WM-Kolummne der Snjòka - Frauen

Die guten Seelen des Islandpferdehofes Snjòka <Ramona Rupp und Alex Hoop) sind nicht nur wieder als Helferinnen an der WM in Berlin sondern haben sich auch bereit erklärt, uns mit Informationen zum Geschehen zu füttern, damit wir Euch während der WM tagesaktuell ein paar Einblicke ins Schweizer Geschehen liefern können. Wir sind Gespannt, was die Mädels uns berichten...

Live Stream während der WM

Wer während der WM "live" dabei sein möchte kann sich den Zugang zum offiziellen WM - Live - Stream besorgen unter diesem Link

http://www.berlin2013.de/produktdetails/product/livestream-montag-donnerstag.html .

Die Kosten betragen von Mo-Do 29.95 Euro, resp. von Mo - So 39.95 Euro.

Die Equipe Suisse 2013

Der Vorstand der IPV CH hat in Abstimmung mit Nationalcoach Meike Löwe das Schweizer WM Sport Team auf der WM Seite der FEIF Homepage („Participating Teams“) registriert.

Es setzt sich nun wie folgt zusammen:

Erwachsene: 6 gesetzte Reiterpaare (alphabetisch nach Reiter)

Kóngur frá Lækjamóti

Markus Albrecht Schoch

Styrkur frá Eystri-Hól

Oliver Egli

Risi vom Schloss Neubronn

Thomas Haag

Heljar frá Stóra-Hofi

Silvia Ochsenreiter-Egli

Tór frá Auðsholtshjáleigu

Ladina Sigurbjörnsson

Ósk frá Þingnesi

Lisa Staubli


Erwachsene: 1 weiteres Reiterpaar/Pferd und 1 Ersatzreiterpaar/Pferd aus den
folgenden Wahlreiterpaaren
(Entscheid vor Ort)

Dengsi frá Selfossi

Oliver Egli

Kyndill fra Tjenergården

Martin Heller

Hlébarði frá Ketilsstöðum

Mara Daniella Staubli

Metingur frá Vestri-Leirárgörðum

Vera Weber


Juniorinnen: gesetzte Reiterpaare

 

Trú från Sundäng

Lara Balz

Óðinn

Helen Zbinden

 

Equipe-Chefs: Eve Kessler und Daniela Roth